Milk Collection Manager (m/w/d)

Stellenangebote kaufmännischer Bereich

Milk Collection Manager (m/w/d)

OMIRA ist mit seinen Standorten Ravensburg und Neuburg / Donau eine der größten Molkereien in Süddeutschland. Wir verarbeiten mit rund 550 Mitarbeitern jährlich etwa 800 Mio. Kilogramm Milch. Bekannt sind wir u.a. durch unsere Produktlinie MinusL und als Marke mit einem starken Bezug zu unserer Region. Nachhaltigkeit, Produktqualität und ein fairer Umgang miteinander liegen uns besonders am Herzen.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Milk Collection Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Tourenplanung der Milcherfassung unter wirtschaftlichen Aspekten einschließlich der Planung des Interfactory Transports und der Milchsortenplanung
  • Koordination und Optimierung der Prozesse sowie Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Kernprozesse und Standards
  • Erfassen und Auswerten von betrieblichen Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen
  • Erstellen eines regelmäßigen Reportings an den Bereichsleiter Milk Collection
  • Personelle Führung der Abteilung einschließlich der Personaleinsatzplanung und Sicherstellung der personellen und materiellen Einsatzbereitschaft des Fuhrparks
  • Koordination des Einsatzes der eigenen Fahrzeuge mit dem Bereich Supply-Chain und Fleet-Management
  • Management der externen Fuhrunternehmen
  • Einhaltung der Vorgaben des betrieblichen Qualitätsmanagements sowie der gesetzlichen Vorschriften insbesondere bezüglich der Lenk- und Ruhezeiten
  • Planung und Umsetzung von Zielen und Projekten
  • Organisation von Schulungen einschließlich der Vorbereitung einer  Schulungsdokumentation
  • Disposition unserer landwirtschaftlichen Bedarfsartikel

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse über Milch und deren Verarbeitungsprozesse bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Teamplayer mit ausgeprägter Kommunikationsstärke auf allen Hierarchieebenen mit einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • Berufserfahrung in einer Assistenz- / Koordinationsrolle
  • Überzeugungskraft, sicheres verbindliches Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbständige, lösungsorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Analytisches Denkweise, sowie hohe Affinität für Zahlen und Prozesse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

     

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und eines denkbaren Eintrittstermins an andrea.dahms@omira-nospam.de.

Für stellenbezogene Informationen steht Ihnen Frau Andrea Dahms (0751/887-184) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Zurück